Zum Inhalt springen

STEFAN SCHOSTOK

FÜR HANNOVER

Auf vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Seit Donnerstag vergangener Woche bin ich als Oberbürgermeister vereidigt. Mit goldener Amtskette den Treueeid zu schwören, war ein besonderer Moment. Mir ist durch den Kopf gegangen, dass ich nicht nur schwöre, das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, die Niedersächsische Verfassung und die in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Gesetze zu wahren und meine Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen. Vor allem will ich dem Wohl dieser meiner, unserer Stadt dienen.

Das beginnt damit, dass ich allen Parteien fairen Umgang zusichere. Ich bin nicht geeicht nur auf meine eigene Partei, die SPD. Mein Verständnis von der Arbeit der Parteien und Fraktionen in Rat und Bezirksräten ist geprägt durch Repekt vor anderen Positionen. Parteien bündeln Meinungen von Bürgerinnen und Bürgern. Sie stellen Verbindungen der Stadtgesellschaft in das Rathaus her.

Zwischen meiner Mitgliedschaft in der SPD, der Geschichte und der Arbeit dieser Partei und der Verpflichtung, als Oberbürgermeister offen für alle Interessen, Meinungen, Ideen und Sorgen werde ich deutlich trennen. Ich höre immer anderen Argumenten und Positionen zu, das habe ich dem Rat zugesichert und das sichere auch den Bürgerinnen und Bürgern zu, ich wäge ab, lasse Zweifel auch an eigenen Standpunkten zu.

Entscheidend muss die Kraft des Arguments und der Ausgleich zwischen verschiedenen Interessen sein. Zur Demokratie gehört Diskussion. Und das braucht Zeit – vor allem, wenn es um Entscheidungen mit Tragweite und langrfristigen Folgen geht.

Deshalb auch ist es mir sehr wichtig, Sie alle - Vereine, Verbände, aber auch „Einzelkämpfer“ - einzubinden in den Dialog zur Stadtentwicklung. Lassen Sie uns Anfang des kommenden Jahres den Terminplan für die Diskussionen über die Zukunft Hannovers vereinbaren!

Ihr

001Schostok_Unterschrift

Die letzten Kolumnen

Weitere Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.